Freundinnen

" Emotionalität, Wärme, Herzlichkeit, Zuneigung, Verstandenwerden, Intimität und Tiefe, stundenlange Telefongespräche, gemütliche Abende auf dem Sofa, ausgedehnter Kneipentouren.

Sie wissen alles immer zuerst: wenn ein neuer Traummann auftaucht und wenn die Krise naht, kennen kleine und große Macken, Problemzonen und die momentane Psycho-Lage: Freundinnen! sie sind da, wenn Frau sie braucht



Ich glaube das es schon in der heutigen Zeit zu einer echten Herausforderung werden kann Freundschaften zu pflegen....

Dabei sagt man gerade uns Frauen nach „Beziehungsmenschen“ zu sein. Frauen suchen angeblich viel häufiger enge Freundschaften, in denen die Wellenlänge stimmt, als Männer.

Dennoch scheint es gar nicht so leicht zu sein, solche sogenannten Busenfreundschaften zu finden und vor allem zu halten!

Ich habe mir den Film grüne Tomaten angeschaut. Eine tiefgehende, intime Freundschaft zwischen Itchie und Ruth. Beeindruckend!

In dem Filn "Schöne Frauen" habe ich eine sehr bezeichnende Szene gefunden:

5 Frauen die gerade beginnen eine enge Freundschaft aufzubauen, und ein Wochenende zusammen verbracht haben, stehen an ihrem letzen Abend um´s Lagerfeuer und der Zuschauer hört die Gedanken der Frauen:

"Ich weiß doch wie das ist.Jeder weiß das. Am Bahnhof heulen wir uns erst alle stundenlang die Seele aus dem Leib. Jede kriegt von jeder die Telefonnummer...dann ruft man sich schon am selben Abend an: ´Ich vermiss euch so...wann sehen wir uns..du hast immer ein Bett bei mir,´ usw...Das erste Treffen nach ungefähr ner Woche klappt noch, und ist wunderschön, aber schon das nächste wird immer wieder aufgechoben...dann merkt man wie man sich am Telefon nichts mehr zu erzählen hat, weil man doch immer nur auf die gemeinsamen Erlebnisse zu sprechen kommen kann, die dann immer weiter zurückliegen werden...dann kommt der Moment wenn man sich nichts mehr zu sagen hat...so ist das halt...jede in Ihrer Welt..."

Ich fand das in der Szene so treffend auf den Punkt gebracht...wie so oft Beziehungen einfach auseinanderlaufen...erst weint man noch beim Abschied „wir müssen uns unbedingt bald wieder sehen“...und dann telefoniert man immer seltener..und hat sich irgendwann nichts mehr zu sagen!“ Das ist so schade!


Woran liegt das...und wie können wir dagegenwirken! Ich glaube wir müssen uns wieder in Erinnerung rufen wie Wertvoll eine Freundin für uns ist....wie viele Chancen verbindliche Freundschaften für uns persönlich bieten.


Ich persönlich habe festgestellt, das es mir oft schwehrfällt, meine Freundschaften richtig zu pflegen...ich neige leicht dazu..da etwas nachlässig zu sein, und melde mich schonmal nicht ganz so regelmäßig...ich habe z.B. 2 Freundinnen, die kennen natürlich meine Schwäche...und wir haben jetzt ziemlich regelmäßige Samstage, an denen wir mit einem Brunch starten und anschließend den ganzen Tag noch damit verbringen über Gott und die Welt zu quatschen....das sind ganz wertvolle Tage für uns 3. So haben wir schonmal einen Weg gefunden..trotz Zeitprobleme, die wir alle 3 haben, unsere Freundschaften wachsen zu lassen.

Da zählt weniger die Quantität unserer Treffen, als vielmehr die Qualität. Unsere Gespräche, die Offenheit, das einander anders sein lassen und trotzdem zusammenwachsen.

Abgesehen von der Emotionalität und Wärme, denke ich liegt in jeder verbindlichen Freundschaft oder Beziehung die Chance für die persönliche Entwicklung.

Ich merke das ganz stark in meinen Freundschaften. Es gibt Dinge und Eigenschaften an mir, mit denen muss ich mich auseinander setzen, wenn ich für andere eine Freundin sein will. Vielleicht persönliche Probleme und Schwächen denen ich mich stellen muss, die ich, wäre ich für mich allein, gut ausklammern könnte.

Intime Freundschaften geben mir die Chance auch mich persönlich weiterzuentwickeln, zu reifen.

Freundschaft ist Ich-Erweiterung. Sie wirft Licht; sie gibt Halt; sie hält den Spiegel vor; sie erzieht; sie lebt aus Glauben und Treue; sie atmet im Gespräch.“ Heinrich Berner (Autor und Pädagoge)





25.4.09 14:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen